Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1

    Patchnotizen 18.01. - Patch 7.1.6



    Allgemeine Änderungen:


    • Die Preise der Pets vom heroischen Tramnuk wurden auf 15 Tokens gesenkt (vorher 50).
    • Die Pets vom heroischen Tramnuk können nun auch als Stat-Pet Vorlagen erworben werden.
    • Der Berserk Timer von den Bossen in den Rhisis Dungeons wurde um 150s verringert.
    • Die Verteidigungswerte (DEF) des "Roika Templar Shields" wurden angehoben.
    • Nach dem Tod im 'Tomb of Rhisis' wird man nun vor dem Instanzeingang teleportiert.
    • Beim Login in der Charakterauswahl wurde das 2. Passwort (Bank-PIN) entfernt.
    • Die HP der Monster im Szenario von Stufe 10 bis 19 wurden um 10% angehoben.
    • Die HP des 'Invading Giant Potato' (Szenario, Welle 20) wurde um 60% angehoben.
    • Die Menge an wiederverwerteten Materialien aus Forsaken Rüstungen wurde um 20% gesenkt.
    • Tarragon Armor Crates benötigen nun 3.000 wiederv. Materialien (zuvor 2.500).
    • Die Chancen der 'Secret Battery' wurden angepasst (betrifft nicht die SP Protect).


    Fehlerbehebungen:

    • [In Testphase] Fehlerbehebungen und Optimierungen für den Schwarzmarkt.
    • Sounds und Geräusche werden im Spiel wieder korrekt wiedergegeben.
    • Pets werden beim Teleport nicht mehr ins Inventar zurückgelegt.
    • Kleinere Fehlerbehebungen und Textkorrekturen wurden vorgenommen.
    • Die Rumble Boost Powerups funktionieren nun.


    Klassenänderungen:

    • Mentalist: Die Abklingzeit von 'Psychic Square' wurde entfernt (zuvor 12s).
    • Mentalist: Der Schaden von 'Psychic Square' wurde um 200% angehoben (150% im PvP).
    • Mentalist: Der Schaden von 'Maximum Crisis' wurde um 200% angehoben (150% im PvP).

    Hinweis: Diese Änderungen sollten das Leveln & Farmen als Mentalist verbessern.
    Sollten die Buffs zu hoch oder niedrig ausfallen, gibt es im nächsten Patch weitere Anpassungen.



    Änderungen an Power-Ups:

    • 'Weak' & 'Powerful' Tränke können nicht mehr gleichzeitig genutzt werden.
    • Folgende Effekte der Power-Ups wurden abgeändert:
      • Ginger Bread: 20% HP -> 15% HP
      • Cotton Candys: 25 -> 15 Stats
      • Summer Feeling: 5%/25% -> 3%/20% HP/Speed
      • Alchemie Tränke: 15/30 -> 10/25 Stats (Weak/Powerful)
      • Alchemie Tränke: 5%/10% -> 3%/8% HP (Weak/Powerful)
      • Alchemie Tränke: 10% -> 8% Atk/MP/Critdamage (Rare)
      • Madrigalische Arznei (PvE): 10% -> 8% PvE-Schaden
      • Madrigalische Arznei (PvP): 5% -> 3% PvP-Schaden

    Hinweis: Wir möchten versuchen, Powerups in Zukunft etwas mehr zu balancen. Derzeit haben diese einen zu großen Einfluss im Endgame. Wir können nicht einfach alle Powerups entfernen. Daher haben wir uns für eine leichte Absenkung entschieden. Alle relevanten Rekordbuch-Einträge wurden deswegen auch zurückgesetzt.

  2. Die folgenden Nutzer haben sich bei Marvin für diesen Beitrag bedankt:

    Atair (18.01.18),Bronte (18.01.18),Fogel (18.01.18),Knödel (18.01.18),Shinori (18.01.18),sternche (18.01.18),Twi (18.01.18)

  3. #2
    Meine Einschätzung zu diesem Patch.
    Ich werde dazu ein paar Dinge kritisch durchleuchten.


    Allgemeine Änderungen:

    Die Preise der Pets vom heroischen Tramnuk wurden auf 15 Tokens gesenkt (vorher 50). -> ist ok. Tangiert nicht so doll die meisten User.
    Die Pets vom heroischen Tramnuk können nun auch als Stat-Pet Vorlagen erworben werden. -> Gleiches wie oben, bringt aber mehr Skins für Statpet, welches ich interessant finde.
    Der Berserk Timer von den Bossen in den Rhisis Dungeons wurde um 150s verringert. -> Finde ich sinnvoll, weil die Dungeons vorher zu einfach waren. Guter Anreiz.
    Die Verteidigungswerte (DEF) des "Roika Templar Shields" wurden angehoben. -> nicht viel zu sagen zu diesem Thema. OK.
    Nach dem Tod im 'Tomb of Rhisis' wird man nun vor dem Instanzeingang teleportiert. -> Sehr gut!
    Beim Login in der Charakterauswahl wurde das 2. Passwort (Bank-PIN) entfernt. -> Finde ich fragwürdig. Aber dann müsste man sich jetzt halt mal vernünftige Hauptpasswörter einfallen lassen.
    Die HP der Monster im Szenario von Stufe 10 bis 19 wurden um 10% angehoben. -> Sinnvoll, da es einen Teamdungeon darstellen soll und vielleicht werden dadurch die Preise ein wenig reguliert, wenn es nicht wieder gedankenlose Spieler gibt, die wieder alles für einen Appel und ein Ei verschenken.
    Die HP des 'Invading Giant Potato' (Szenario, Welle 20) wurde um 60% angehoben. -> Ist ok, auch wenn diesen Mob kaum einer killt, da man genug Bossproofs bekommt, wenn man ihn nicht killt. Also relativ sinnlos...
    Die Menge an wiederverwerteten Materialien aus Forsaken Rüstungen wurde um 20% gesenkt.
    Tarragon Armor Crates benötigen nun 3.000 wiederv. Materialien (zuvor 2.500).
    -> Meiner Meinung nach, hätte man diese Lösung anders gestaltet werden können. Sodass beispielsweise mehr Boosproofs braucht für eine Box. Jetzt braucht man ca 35 Forsa-Parts zum zerstören.
    Die Chancen der 'Secret Battery' wurden angepasst (betrifft nicht die SP Protect). -> Heißt genau was?

    Allgemein finde ich, dass diese Änderungen sinnvoll sind, bis auf die Änderungen am Szenario.
    Jetzt werden mehr Forsa-Parts für eine Box gebraucht, da die Materialien generved wurden, welche man aus einem Part bekommt. Dazu kostet jetzt ja auch eine Tarra-Box mehr. Insgesammt glaube ich aber, dass das gerade den neuen Spielern schadet!
    Grund: die Forsa-Parts werden derzeit für 1-2 CP gehandelt. Dadurch das diese Parts jetzt weniger Mats geben, werden diese aber nicht im Preis steigen. Sie werden sogar noch weiter fallen, weil alle jetzt auf Masse kaufen und weniger Nutzen von der Masse haben.
    Das heißt, das neue User da auch keine wirkliche Einnahmequelle mehr haben.
    Man kann sich einfach 5 Chars machen mit "Low-EQ" und diese Dungeons solo rennen, weil Sanpress, wie auch Herneos viel zu einfach geworden sind zum runnen.
    Klar Szenario soll ein Teamdungeon sein und das ist es auch mit der Anpassung der HP der Stages geworden.

    Fehlerbehebungen:

    [In Testphase] Fehlerbehebungen und Optimierungen für den Schwarzmarkt.
    Sounds und Geräusche werden im Spiel wieder korrekt wiedergegeben.
    Pets werden beim Teleport nicht mehr ins Inventar zurückgelegt.
    Kleinere Fehlerbehebungen und Textkorrekturen wurden vorgenommen.
    Die Rumble Boost Powerups funktionieren nun.


    Kurz und knackig sehr gut. Vorher haben die Rumble-Powerups ja nicht funktioniert. Und das sich das CS-Pet nicht mehr einpackt, finde ich auch sehr gut. War immer relativ lässtig, dieses wieder auszupacken und das gefühlte 100x am Tag

    Klassenänderungen:

    Mentalist: Die Abklingkeit von 'Psychic Square' wurde entfernt (zuvor 12s).
    Mentalist: Der Schaden von 'Psychic Square' wurde um 200% angehoben (150% im PvP).
    Mentalist: Der Schaden von 'Maximum Crisis' wurde um 200% angehoben (150% im PvP).



    Hinweis: Diese Änderungen sollten das Leveln & Farmen als Mentalist auf das selbe Level vom Arcanisten bringen.
    Sollten die Buffs zu hoch oder niedrig ausfallen, gibt es im nächsten Patch weitere Anpassungen.


    Finde ich totall überflüssig und useless diesen Patch! Warum sollte man dann noch Elementor spielen?
    Psykeeper hat DMG-Reflekt als buff und wenn er eh schon den gleichen Schaden machen soll wie der Elementor, warum sollte man dann noch einen Spielen?
    Elementor war und ist eben eine Multitarget-Klasse!
    Wenn Psykeeper das jetzt auch werden soll, stelle ich doch mal die Frage: Wieso entfernt man Elementor dann nicht gleich ganz aus dem Spiel?
    Meiner Meinung nach wäre es wirklich sehr sinnvoll gewesen, den Bomb-Damage vom Psykeeper zu pushen, da dieser wirklich zu low ist.
    Psykeeper stellt normal eine Onetarget-Klasse dar. Da Psykeeper und Elementor aber fast den gleichen Damage machen und Elementor dazu, wie oben erwähnt, Multitarget ist, wäre es sinnvoller gewesen, wenn man die Psykeeper-Bomben gepushed hätte! Vielleicht erstmal PVE. Wenn Beispielsweise ein Elementor 1,2-1,5 Mio. Windfield macht, hat der Psykeeper seine Berechtigung mit Bomben 2 - 2,2 Mio. Damage mit einer Bombe zu werfen, solange die Highendcrits von den Klassen Crackshoter, Slayer und 1on1 BP etwas höher ausfallen.
    Elementor hat klar noch Cursedmind, was allerdings auch in den meisten Dungeons verboten ist. Und der Psykeeper kann halt ganz klar debuffen.
    Psykeeper stellt dann also in Zukunft die viel kostengünstigere und flexibelere Variante eines Elementors da, die sogar nooch dafür sorgen kann, den Gegner zu schwächen.


    Änderungen an Power-Ups:

    'Weak' & 'Powerful' Tränke können nicht mehr gleichzeitig genutzt werden.

    Folgende Effekte der Power-Ups wurden abgeändert:
    Ginger Bread: 20% HP -> 15% HP
    Cotton Candys: 25 -> 15 Stats
    Summer Feeling: 5%/25% -> 3%/20% HP/Speed
    Alchemie Tränke: 15/30 -> 10/25 Stats (Weak/Powerful)
    Alchemie Tränke: 5%/10% -> 3%/8% HP (Weak/Powerful)
    Alchemie Tränke: 10% -> 8% Atk/MP/Critdamage (Rare)
    Madrigalische Arznei (PvE): 10% -> 8% PvE-Schaden
    Madrigalische Arznei (PvP): 5% -> 3% PvP-Schaden



    Hinweis: Wir möchten versuchen, Powerups in Zukunft etwas mehr zu balancen. Derzeit haben diese einen zu großen Einfluss im Endgame. Wir können nicht einfach alle Powerups entfernen. Daher haben wir uns für eine leichte Absenkung entschieden. Alle relevanten Rekordbuch-Einträge wurden deswegen auch zurückgesetzt.

    Finde ich gut. Wobei ich sagen würde, dass man dann ruhig das gesamte Rekordbuch hätte mal clearen können.
    Es stehen oder standen bzw. vor einiger Zeit mal Chars unter zwei Kategorien im Rekordbuch.
    Ich denke mal, dass dieses entstanden ist, weil man zum Beispiel den INT-Rekord gemacht hat auf Platin 40 als Psykeeper und dann auf Platin 50 zum Ende auch Blade geswitched hat. Dadurch standen teilweise dann beim Blade die INT-Punkte von dem damaligen Psykeeper.
    Ist aber fixed denke ich oder?



    Allgemein will ich damit nicht kritisieren, dass Patches useless sind. Sie stellen eine Form da, dass die User sehen, das etwas gemacht wird und das Team sich gedanken macht, wie man etwas neu ergänzen/umgestallten kann. Finde ich gut.
    Aber einige Sachen tragen meiner Meinung nach nicht dem Sinn von Flyff bei und zerstören ehr die Klassen und damit auch den allgemeinen Spielspaß.
    Fragwürdiger Patch an einigen Stellen. Finde ich persönlich, dass es dort besser getan hätte, andere Dinge zu fixen/zu bearbeiten. Vielleicht das Coluseum zu ergänzen. Würde, denke ich mal, auch sehr gefragt sein.


    In diesem Sinne viel Spaß beim Zocken

    MfG
    Keule
    Geändert von keulemeule1994 (18.01.18 um 14:22 Uhr)

  4. Die folgenden Nutzer haben sich bei keulemeule1994 für diesen Beitrag bedankt:

    sternche (18.01.18)

  5. #3
    Zitat Zitat von keulemeule1994 Beitrag anzeigen
    Finde ich totall überflüssig und useless diesen Patch! Warum sollte man dann noch Elementor spielen?
    Ich denke mal ich hab mich da in dem kleinen Hinweis-Text falsch ausgedrückt.
    Ich möchte nicht das Psykeeper der neue Elementor wird. Arcanist soll mit WF ruhig die #1 behalten.

    Ich wollte lediglich das Platin-Leveln an sich für Mentalist angenehmer gestalten.
    Wie gesagt, sollte der Buff zu hoch oder niedrig ausgefallen sein, nehmen wir weitere Änderungen vor.

    Grundlegend ist kein Patch den wir irgendwann mal gemacht haben "useless" oder entgültig. Wir wollen Forsaken stets verbessern und das haben wir an vielen Stellen mit diesem Patch erneut getan. Seien es nur die allg. Fehlerbehebungen und kleinen Verbesserungen.

    Einfach nur zu sagen man sollte Patches nicht machen weil sie useless sind, ist der größte Schwachsinn überhaupt. Man gibt Feedback und Vorschläge (so wie du es leider nur zum Teil gemacht hast) und dann können wir in Zukunft weiter daran arbeiten.

    Die Problematik mit den Tarragon Parts & Sanpres/Herneos ist mir durchaus bewusst. Die höchte Priorität für mich hat, das Tarragon Parts weiterhin einen bestimmten Wert behalten können. Denn Tarragon Parts sind die besten Rüstungen. Deswegen wurden die Raten auch angehoben. Wir wissen das aktuell mehr Leute Forsaken Parts farmen. Hätten wir mit der Änderung gewartet und nichts gemacht, hätte der Tarragon Part Preis enorm da drunter gelitten.

    Ich werde in den nächsten Patches weiter an den Dungeons, Szenario und Exchanges arbeiten.
    Bisher bin ich mir noch nicht ganz sicher wie man es für alle Parteien optimieren könnte.

    Finde ich fragwürdig. Aber dann müsste man sich jetzt halt mal vernünftige Hauptpasswörter einfallen lassen.
    Ich kann dir garantieren das mind. 95% aller "Account-Hacking" Fälle (zumindest die wir mitbekommen) passiert sind, weil Leute dummes Accountsharing betreiben. Da wird ein Bank-PIN kein Hindernis sein.

    Dazu kommt das wir täglich massig Anfragen kriegen (vor allem von rückkehrenden Spielern) die ihren Bank PIN vergessen haben. Flyff Spieler sind nun halt ziemlich vergesslich..

    Im Endeffekt hat uns das System nur Ärger bereitet, und dabei wenig geholfen.

  6. #4
    Senior Member Avatar von sternche
    Registriert seit
    Feb 2016
    Ort
    Saar - Pfalz Kreis
    Beiträge
    110
    Thanks
    38
    die scroll of pingu ist verbuggt, die pingus stehen nur noch 2-3 sekunden, ansonsten finde ich, sunpress und herneos immer noch zu low,dadurch wird der markt mit crapparts überschwemmt und die preise fallen in den keller. am anfang noch gut für die neuen spieler, jedoch auf lange sicht eher fragwürdig, meiner meinung nach. evtl die dungeons wieder n bissl schwerer machen, sodass nicht jeder low char da einfach nur durchflitzen kann...

  7. #5
    Zitat Zitat von sternche Beitrag anzeigen
    die scroll of pingu ist verbuggt, die pingus stehen nur noch 2-3 sekunden, ansonsten finde ich, sunpress und herneos immer noch zu low,dadurch wird der markt mit crapparts überschwemmt und die preise fallen in den keller. am anfang noch gut für die neuen spieler, jedoch auf lange sicht eher fragwürdig, meiner meinung nach. evtl die dungeons wieder n bissl schwerer machen, sodass nicht jeder low char da einfach nur durchflitzen kann...
    Deswegen auch die neusten Änderungen für die Tarragon Parts. Wir wissen dass es den Markt beeinflusst. Ich muss schauen das ich einen Mittelweg finde. Eventuell mit ein paar weiteren Anpassungen am Dungeon in naher Zukunft.

  8. #6
    Um eine Wertstabilität der investierten Zeit beim Farmen im Szenario zu gewährleisten, wäre es meiner Meinung nach am sinnvollsten klassenspezifische Boxen anzubieten.

    Diese "du kannst Setteile jeder Niechen-Klasse bekommen" Boxen sind doch das nervige.

  9. #7
    Senior Member Avatar von sternche
    Registriert seit
    Feb 2016
    Ort
    Saar - Pfalz Kreis
    Beiträge
    110
    Thanks
    38
    marvin, was ist mit den scroll of pingu? diese sind, wie obenbereits erwähnt, nicht nutzbar, könntest das pls in nem kleinen zwischenpatch beheben ?

  10. #8
    Zitat Zitat von sternche Beitrag anzeigen
    marvin, was ist mit den scroll of pingu? diese sind, wie obenbereits erwähnt, nicht nutzbar, könntest das pls in nem kleinen zwischenpatch beheben ?
    Hab euch solange einen in Nordflaris spendiert. Der bleibt da bis zum Fix stehen.

  11. Die folgenden Nutzer haben sich bei Marvin für diesen Beitrag bedankt:

    sternche (18.01.18)

  12. #9
    Zitat Zitat von Jeve Beitrag anzeigen
    Um eine Wertstabilität der investierten Zeit beim Farmen im Szenario zu gewährleisten, wäre es meiner Meinung nach am sinnvollsten klassenspezifische Boxen anzubieten.

    Diese "du kannst Setteile jeder Niechen-Klasse bekommen" Boxen sind doch das nervige.
    würde ich nicht empfehlen! das ist zu einfach und für zu schnell zum ziel!

    @Marvin: wenn du an den Dungeons was ändern willst, dann bau im Herneos doch auf der 2 Stage in den Sackgassen Zwischenbosse oder sowas wie die Tramnuk-Statur ein... das würde bisschen mehr zeit kosten und vielleicht die Lacotte rausnehmen! muss man bisschen über den talentbaum und suckblood wieder gehen. bzw die lacotte abschwächen das sie nur auf 50% der hp in diesen dungeons healt

  13. #10
    Senior Member Avatar von Ryuu
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    448
    Thanks
    239
    Zitat Zitat von keulemeule1994 Beitrag anzeigen
    Meine Einschätzung zu diesem Patch.
    Ich werde dazu ein paar Dinge kritisch durchleuchten.


    Allgemeine Änderungen:

    Die Preise der Pets vom heroischen Tramnuk wurden auf 15 Tokens gesenkt (vorher 50). -> ist ok. Tangiert nicht so doll die meisten User.
    Die Pets vom heroischen Tramnuk können nun auch als Stat-Pet Vorlagen erworben werden. -> Gleiches wie oben, bringt aber mehr Skins für Statpet, welches ich interessant finde.
    Der Berserk Timer von den Bossen in den Rhisis Dungeons wurde um 150s verringert. -> Finde ich sinnvoll, weil die Dungeons vorher zu einfach waren. Guter Anreiz.
    Die Verteidigungswerte (DEF) des "Roika Templar Shields" wurden angehoben. -> nicht viel zu sagen zu diesem Thema. OK.
    Nach dem Tod im 'Tomb of Rhisis' wird man nun vor dem Instanzeingang teleportiert. -> Sehr gut!
    Beim Login in der Charakterauswahl wurde das 2. Passwort (Bank-PIN) entfernt. -> Finde ich fragwürdig. Aber dann müsste man sich jetzt halt mal vernünftige Hauptpasswörter einfallen lassen.
    Die HP der Monster im Szenario von Stufe 10 bis 19 wurden um 10% angehoben. -> Sinnvoll, da es einen Teamdungeon darstellen soll und vielleicht werden dadurch die Preise ein wenig reguliert, wenn es nicht wieder gedankenlose Spieler gibt, die wieder alles für einen Appel und ein Ei verschenken.
    Die HP des 'Invading Giant Potato' (Szenario, Welle 20) wurde um 60% angehoben. -> Ist ok, auch wenn diesen Mob kaum einer killt, da man genug Bossproofs bekommt, wenn man ihn nicht killt. Also relativ sinnlos...
    Die Menge an wiederverwerteten Materialien aus Forsaken Rüstungen wurde um 20% gesenkt.
    Tarragon Armor Crates benötigen nun 3.000 wiederv. Materialien (zuvor 2.500).
    -> Meiner Meinung nach, hätte man diese Lösung anders gestaltet werden können. Sodass beispielsweise mehr Boosproofs braucht für eine Box. Jetzt braucht man ca 35 Forsa-Parts zum zerstören.
    Die Chancen der 'Secret Battery' wurden angepasst (betrifft nicht die SP Protect). -> Heißt genau was?

    Allgemein finde ich, dass diese Änderungen sinnvoll sind, bis auf die Änderungen am Szenario.
    Jetzt werden mehr Forsa-Parts für eine Box gebraucht, da die Materialien generved wurden, welche man aus einem Part bekommt. Dazu kostet jetzt ja auch eine Tarra-Box mehr. Insgesammt glaube ich aber, dass das gerade den neuen Spielern schadet!
    Grund: die Forsa-Parts werden derzeit für 1-2 CP gehandelt. Dadurch das diese Parts jetzt weniger Mats geben, werden diese aber nicht im Preis steigen. Sie werden sogar noch weiter fallen, weil alle jetzt auf Masse kaufen und weniger Nutzen von der Masse haben.
    Das heißt, das neue User da auch keine wirkliche Einnahmequelle mehr haben.
    Man kann sich einfach 5 Chars machen mit "Low-EQ" und diese Dungeons solo rennen, weil Sanpress, wie auch Herneos viel zu einfach geworden sind zum runnen.
    Klar Szenario soll ein Teamdungeon sein und das ist es auch mit der Anpassung der HP der Stages geworden.

    Fehlerbehebungen:

    [In Testphase] Fehlerbehebungen und Optimierungen für den Schwarzmarkt.
    Sounds und Geräusche werden im Spiel wieder korrekt wiedergegeben.
    Pets werden beim Teleport nicht mehr ins Inventar zurückgelegt.
    Kleinere Fehlerbehebungen und Textkorrekturen wurden vorgenommen.
    Die Rumble Boost Powerups funktionieren nun.


    Kurz und knackig sehr gut. Vorher haben die Rumble-Powerups ja nicht funktioniert. Und das sich das CS-Pet nicht mehr einpackt, finde ich auch sehr gut. War immer relativ lässtig, dieses wieder auszupacken und das gefühlte 100x am Tag

    Klassenänderungen:

    Mentalist: Die Abklingkeit von 'Psychic Square' wurde entfernt (zuvor 12s).
    Mentalist: Der Schaden von 'Psychic Square' wurde um 200% angehoben (150% im PvP).
    Mentalist: Der Schaden von 'Maximum Crisis' wurde um 200% angehoben (150% im PvP).



    Hinweis: Diese Änderungen sollten das Leveln & Farmen als Mentalist auf das selbe Level vom Arcanisten bringen.
    Sollten die Buffs zu hoch oder niedrig ausfallen, gibt es im nächsten Patch weitere Anpassungen.


    Finde ich totall überflüssig und useless diesen Patch! Warum sollte man dann noch Elementor spielen?
    Psykeeper hat DMG-Reflekt als buff und wenn er eh schon den gleichen Schaden machen soll wie der Elementor, warum sollte man dann noch einen Spielen?
    Elementor war und ist eben eine Multitarget-Klasse!
    Wenn Psykeeper das jetzt auch werden soll, stelle ich doch mal die Frage: Wieso entfernt man Elementor dann nicht gleich ganz aus dem Spiel?
    Meiner Meinung nach wäre es wirklich sehr sinnvoll gewesen, den Bomb-Damage vom Psykeeper zu pushen, da dieser wirklich zu low ist.
    Psykeeper stellt normal eine Onetarget-Klasse dar. Da Psykeeper und Elementor aber fast den gleichen Damage machen und Elementor dazu, wie oben erwähnt, Multitarget ist, wäre es sinnvoller gewesen, wenn man die Psykeeper-Bomben gepushed hätte! Vielleicht erstmal PVE. Wenn Beispielsweise ein Elementor 1,2-1,5 Mio. Windfield macht, hat der Psykeeper seine Berechtigung mit Bomben 2 - 2,2 Mio. Damage mit einer Bombe zu werfen, solange die Highendcrits von den Klassen Crackshoter, Slayer und 1on1 BP etwas höher ausfallen.
    Elementor hat klar noch Cursedmind, was allerdings auch in den meisten Dungeons verboten ist. Und der Psykeeper kann halt ganz klar debuffen.
    Psykeeper stellt dann also in Zukunft die viel kostengünstigere und flexibelere Variante eines Elementors da, die sogar nooch dafür sorgen kann, den Gegner zu schwächen.


    Änderungen an Power-Ups:

    'Weak' & 'Powerful' Tränke können nicht mehr gleichzeitig genutzt werden.

    Folgende Effekte der Power-Ups wurden abgeändert:
    Ginger Bread: 20% HP -> 15% HP
    Cotton Candys: 25 -> 15 Stats
    Summer Feeling: 5%/25% -> 3%/20% HP/Speed
    Alchemie Tränke: 15/30 -> 10/25 Stats (Weak/Powerful)
    Alchemie Tränke: 5%/10% -> 3%/8% HP (Weak/Powerful)
    Alchemie Tränke: 10% -> 8% Atk/MP/Critdamage (Rare)
    Madrigalische Arznei (PvE): 10% -> 8% PvE-Schaden
    Madrigalische Arznei (PvP): 5% -> 3% PvP-Schaden



    Hinweis: Wir möchten versuchen, Powerups in Zukunft etwas mehr zu balancen. Derzeit haben diese einen zu großen Einfluss im Endgame. Wir können nicht einfach alle Powerups entfernen. Daher haben wir uns für eine leichte Absenkung entschieden. Alle relevanten Rekordbuch-Einträge wurden deswegen auch zurückgesetzt.

    Finde ich gut. Wobei ich sagen würde, dass man dann ruhig das gesamte Rekordbuch hätte mal clearen können.
    Es stehen oder standen bzw. vor einiger Zeit mal Chars unter zwei Kategorien im Rekordbuch.
    Ich denke mal, dass dieses entstanden ist, weil man zum Beispiel den INT-Rekord gemacht hat auf Platin 40 als Psykeeper und dann auf Platin 50 zum Ende auch Blade geswitched hat. Dadurch standen teilweise dann beim Blade die INT-Punkte von dem damaligen Psykeeper.
    Ist aber fixed denke ich oder?



    Allgemein will ich damit nicht kritisieren, dass Patches useless sind. Sie stellen eine Form da, dass die User sehen, das etwas gemacht wird und das Team sich gedanken macht, wie man etwas neu ergänzen/umgestallten kann. Finde ich gut.
    Aber einige Sachen tragen meiner Meinung nach nicht dem Sinn von Flyff bei und zerstören ehr die Klassen und damit auch den allgemeinen Spielspaß.
    Fragwürdiger Patch an einigen Stellen. Finde ich persönlich, dass es dort besser getan hätte, andere Dinge zu fixen/zu bearbeiten. Vielleicht das Coluseum zu ergänzen. Würde, denke ich mal, auch sehr gefragt sein.


    In diesem Sinne viel Spaß beim Zocken

    MfG
    Keule
    Stimmt menta darf max 1.7mio dmg pve machen 1on1 und arca darf soviel aoe dmg machen...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •