Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1

    Mehr Fokus auf Fraktion

    Hallo,

    wie unschwer zu erkennen ist, ist momentan nicht so viel los auf Forsaken Flyff und ich höre von einigen, dass sie sich auch mal wieder mehr PvP-Kontent wünschen, nachdem sehr viel PvE hinzugefügt wurde.

    Mein Vorschlag wäre das beides zu kombinieren. Eine gute Vorlage bieten da die Fraktionen, jedoch müsste man sich bei meinem Vorschlag fest für eine Fraktion entscheiden. Zur Zeit ist es ja so, dass wenn man sich bereits für Portus entschieden hat immer noch Helonia machen kann, da einfach nur für die jeweilige andere Fraktion dann Punkte abgezogen werden. Eine eindeutige Wahl gibt es jedoch nicht (was ich persönlich eher schade finde, da ich finde man sollte dann auch schon eine gewisse Loyalität bewahren)

    Wie könnte man nun den PvE-Fraktions-Kontent mit neuem PvP-Kontent in Verbindung bringen?
    Nun, es ist sicher nicht so ganz einfach umsetzbar und sicher auch sehr zeitaufwändig, das sage ich gleich vorweg.
    Mein Vorschlag wäre es Telara zu erweitern, quasi ein extra Gebiet, was viel Fläche bietet und keiner Fraktion angehört.
    In diesem Bereich gibt es dann Checkpoints, welche am Anfang natürlich auch noch neutral sind.
    Man muss sich das wie bei Capture the Flag vorstellen. Man muss diese Checkpoints einnehmen, indem man sich entweder in der Nähe befindet oder nen NPC anspricht, das sind erstmal nur Beispiele. Es könnte danach auch einen Cooldown geben, bis man diesen Checkpoint zurückerobern kann.

    Es könnte 5 Checkpoints geben und pro Checkpoint bspw. 10 extra Stats oder 5% EXP/Drop für die jeweilige Fraktion, es soll sich natürlich auch lohnen.

    Damit sich das auflvln der Fraktion noch mehr lohnt, könnte man extra PvP-Waffen einfügen, welche nur in Telara die Effekte geben, hier kann es nach dem "Ranking" in der Fraktion gehen:
    - Neutral: Keine Waffe, da man sich noch nicht entschieden hat
    - Freundlich: Eine Waffe mit geringen Stats
    - Vertrauenswürdig: Eine Waffe mit verbesserten Stats
    - Wohlwollend: usw
    - Respektvoll: usw
    - Ehrfürchtig: usw

    Natürlich sollten diese extra für PvP angepasst sein, damit diese sich lohnen und man nicht einfach seine Waffen verwendet, die man bereits hat, dann wäre das ja witzlos.

    Ich denke die Idee ist ganz gut, aber wie gesagt, das ganze umzusetzen ist natürlich eine andere Hausnummer. Trotzdem würde ich gerne von der Community wissen, was ihr davon haltet, ob ihr noch Ideen oder Verbesserungen hierzu habt und vom Team, ob das eine mögliche Erweiterung wäre und ob es ihnen gefällt.

  2. #2
    Senior Member Avatar von Ryuu
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    441
    Thanks
    236
    Es wurd ja schon elysia hinzugefügt und nach 2 tagen war da auch wieder niemand wäre zuviel aufwand für max 2wochen wo da aktiv leute drauf sind

  3. #3
    Hast du dir meinen Beitrag komplett durchgelesen?
    Elysia ist zwar PK, das stimmt, aber das ist alle gegen alle und das hat eigentlich überhaupt nichts mit meinen Vorschlag zutun.^^ Dort gibt es ja auch keinen richtigen Reiz gegen andere Spieler zu kämpfen, da für die meisten die Fraktionsquest egal sind. (Man bekommt schließlich auch ohne die genug Münzen)

    In meinen Vorschlag gäbe es aber zumindest einen Reiz dafür

  4. #4
    Zitat Zitat von Rodopushin Beitrag anzeigen
    Wie unschwer zu erkennen ist, ist momentan nicht so viel los auf Forsaken Flyff
    Ich würde mal behaupten das liegt vor allem an fehlenden Neuerungen in diesem (und leider auch letzten) Jahr. Wenn wir Updates oder größere Events (Patch 6.2, Halloween Event, ..) geliefert haben, sah es für einen bestimmten Zeitraum recht gut aus. Wirklich gefehlt haben aber große Updates die schon hätten viel früher kommen müssen. Dadurch wurde es recht kurz danach wieder ruhiger.

    Trotzdem geht das ja nicht komplett ungesehen an uns vorbei und ich bin mir durchaus bewusst wie es auf meinem Server läuft.

    Zitat Zitat von Rodopushin Beitrag anzeigen
    und ich höre von einigen, dass sie sich auch mal wieder mehr PvP-Kontent wünschen, nachdem sehr viel PvE hinzugefügt wurde
    Es gab schon immer einen Teil von Spielern die sich weitere PVP Inhalte gewünscht haben. Und auch wenn dieser Teil am lautesten schreien kann, ist doch eher der Kleinste in unserer Community. Ich bin gerne offen für neue Ideen im PVP, haben zum jetzigen Zeitpunkt aber keine weiteren Pläne dazu. Besonders jetzt, da das kommende Update eigentlich schon zu 80% fertig ist.


    Bezüglich deines eigentlichen Vorschlages: Grundlegend gefällt mir der Gedanke. In dem Sinne wird ja Telara mit einem PVP System ausgestattet, was leider nicht immer so einfach umzusetzen ist in Flyff.

    Meine Pläne (..oder nennen wir es erstmal Wünsche) wären aber eher ein Rework von Elysia. Der Grundgedanke war nicht schlecht, aber die Umsetzung echt sehr schlecht. Eventuell lässt sich ja dort soetwas in Zukunft umsetzen (in Verbindung mit neuen Fraktionen). Zuvor müsste die Map aber auch ein Update erhalten.

    Um noch auf deine Überschrift "Mehr Fokus auf Fraktionen" zu sprechen zu kommen: Ich würde behaupten dass in den letzten Jahren das Fraktionssystem selbst ein großer Bestandteil von Forsaken geworden ist. Wir möchten dies auch weiterhin fördern.

  5. Die folgenden Nutzer haben sich bei Marvin für diesen Beitrag bedankt:

    Dyland (17.11.17),Rodopushin (16.11.17),sternche (17.11.17),Twi (17.11.17)

  6. #5
    Danke für die ausführliche Antwort, ich bin auf jeden Fall offen für alles. Ob es nun Elysia oder Telara ist, spielt ja im Endeffekt auch gar keine Rolle

  7. #6
    Entschuldige, falls die Frage schonmal gestellt wurde, aber.. bedeutet das mehr oder weniger, dass nen Wipe kommt wegen "Schlechten-"spieler zahlen? oder versucht man einfach mit neuem Kontent/- + Werbung Neue Spieler anuziehen?

  8. #7
    Developer
    Avatar von Twi
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    1,115
    Thanks
    541
    Zitat Zitat von Yoshii Beitrag anzeigen
    Entschuldige, falls die Frage schonmal gestellt wurde, aber.. bedeutet das mehr oder weniger, dass nen Wipe kommt wegen "Schlechten-"spieler zahlen? oder versucht man einfach mit neuem Kontent/- + Werbung Neue Spieler anuziehen?
    Blödsinn. Wir wipen nicht gleich, nur weil die Spielerzahlen schlecht sind.

    Der Wipe in 2014 entstand dadurch, dass die Wirtschaft völlig im Eimer war und durch Ex-GMs die noch pushen konnten sowieso schon ein mehr oder minder größerer Schaden entstanden ist. Der letzte von Anfang diesen Jahres war mehr oder weniger der selbe Grund (Wirtschaft, Inflation, etc...). Die Gründe hat Marvin hier näher beschrieben. Zwar konnte Himeki Dank ihres Head-GM Postens und der dazugehörigen Rechte kurz darauf noch sich selbst und Drayen (auch ein Ex-GM) ordentlich Items pushen, das wurde jedoch schnell erkannt und der Schaden lag bei null, weil sie damit zum Glück nicht handeln konntne.
    Jetzt gerade können wir durchaus noch von einer stabilen Wirtschaft sprechen - Spielerzahlen werden immer sinken und auch hin und wieder ein Hoch haben. Wer wegen niedrigen Spielerzahlen alles auf Anfang stellt, der hat nicht verstanden wie so ein Spiel, die Wirtschaft und die Community funktionieren. Nichtsdestotrotz sind Privatserver wie dieser (oder die meisten MMORPGs generell) nur so lange spannend, bis man alles erreicht hat.

    Wir haben ein neues (größeres) Update in der Pipeline, zu dessen Release wir auch kräftiger die Werbetrommel rühren werden. Außerdem werden wir uns auf jeden Fall bemühen, unseren Custom Content zugänglicher für Neulinge oder Wiederkehrer zu machen (nein, wir machen nichts leichter. ^^).
    Geändert von Twi (17.11.17 um 10:28 Uhr)

  9. Die folgenden Nutzer haben sich bei Twi für diesen Beitrag bedankt:

    Dyland (17.11.17),Rodopushin (17.11.17)

  10. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    168
    Thanks
    133
    Zitat Zitat von Rodopushin Beitrag anzeigen
    wie unschwer zu erkennen ist, ist momentan nicht so viel los auf Forsaken Flyff
    Ich muss ehrlich sagen, ich finde das spielen aktuell eher als angenehm.

    Man kann im Forsaken Forrest Chips farmen ohne das irgendwelche AoE Leute die Mobs für sich zu beanspruchen versuchten, wie es "früher" war.
    Man kann sich im Chat unterhalten ohne irgendwelche dumme Beleidigungen lesen zu müssen, wie es "früher" war.
    Der Markt ist nicht überfüllt, die Dungeons nicht überrannt usw.

    Gerade für neue Spieler ist das wesentlich besser und auch angenehmer. Vor allem weil man eben das Spiel bzw den Server in Ruhe kennen lernen und auch Fragen stellen kann, ohne gleich bedrängt, ignoriert oder beleidigt zu werden.

    Zitat Zitat von Rodopushin Beitrag anzeigen
    ich höre von einigen, dass sie sich auch mal wieder mehr PvP-Kontent wünschen, nachdem sehr viel PvE hinzugefügt wurde.
    Wer sind denn "einige"? Mit Sicherheit andere PVP-Spieler. Genau wie Marvin bereits sehr treffend schrieb: Der lauteste, aber eben auch kleinste Teil der Community.

    PVP ist nunmal nichts, was man irgendwie neu erfinden oder wesentlich verbessern kann. Egal wie man es einrichtet, es endet immer gleich: Irgendwann trauen sich neue Spieler nicht mehr in gewisse Bereiche, weil sie dort von Spielern gekillt werden, welche den ganzen Tag auf nichts anderes warten. Das ist übrigens auch einer der Hauptgründe, warum nur ein sehr kleiner Teil der Community am PVP teil nimmt. Ich selbst finde PVP durchaus interessant. Dennoch ist es in meinen Augen ein Bereich, für den man im wahrsten Sinne des Wortes "Eintritt" bezahlen muss. Entweder man steckt viel Geld ins Spiel ODER man versucht, sich die Items zu erfarmen, was die allermeisten sehr schnell aufgeben. Genau hier verliert PVP für mich jeden Reiz. Ich mag das Spiel und habe kein Problem damit, auch Geld hinein zu stecken. Allerdings in vertretbaren Grenzen. Ich möchte jetzt aber nicht ausrechnen, wieviele DPs ich ingame verkaufen müsste, um mir ein wirklich gutes Set usw leisten zu können. Das alles um nach ein paar Sekunden oder Minuten im Dreck zu liegen und die Lust zu verlieren? Nein danke.

    Wenn man PVP für alle Spieler interessant machen will, muss man für kleine Verhältnisse sorgen. Sprich: Einen Bereich schaffen, in der jeder (klassenbezogen) das selbe Set, die selben Waffen und die selben Items hat.
    Früher gab es mal die Idee, einen Bereich zu schaffen, in dem alle Spieler Vagranten sind und sich mit Holzschwertern und -schilden prügeln. PVP-Suchtis wird das sicher weniger gefallen. Ich allerdings finde sowas vor allem sehr lustig. Kein Sleeping, kein Sneaken, nix. Einfach nur Holzschwert in die Hand und los gehts.

    Wir hatten sowas ähnliches vor Jahren einmal auf dem Offi gemacht. Spieler von Risem werden sich vielleicht erinnern. Wir (Gilde CRANK), Angelstorm und eine weitere Gilde hatten uns abgesprochen, den GW nur mit Vagrantenkleidung und -waffen durch zu führen. Allerdings inkl Erweckungen. Die Gilde Genesiscore wollte das nicht und wurde dann von allen anderen Gilden aus dem GW gejagt. Zum Schluss war es richtig lustig, wie da nur Vagranten im GW herum liefen und auf einander los gingen. Es war uns auch scheißegal, wer die Krone bekommt. Leider habe ich die Bilder nicht mehr davon. PVP kann eben auch wirklich Spass machen, ohne krampfhaft gewinnen oder gar "der Beste" sein zu wollen.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Um mehr Spieler für PVP zu begeistern, braucht es mehr als nur "neuen Kontent". Man sollte klein anfangen und den Leuten etwas bieten, was vor allem Spass macht und nicht automatisch mit der Nase im Dreck endet. Erst wenn die Leute Spass daran haben, werden sie sich auch wieder mehr dafür interessieren und vielleicht auch mehr investieren.

  11. Die folgenden Nutzer haben sich bei Dyland für diesen Beitrag bedankt:

    Twi (17.11.17)

  12. #9
    Zitat Zitat von Dyland Beitrag anzeigen
    Ich muss ehrlich sagen, ich finde das spielen aktuell eher als angenehm.

    Man kann im Forsaken Forrest Chips farmen ohne das irgendwelche AoE Leute die Mobs für sich zu beanspruchen versuchten, wie es "früher" war.
    Man kann sich im Chat unterhalten ohne irgendwelche dumme Beleidigungen lesen zu müssen, wie es "früher" war.
    Der Markt ist nicht überfüllt, die Dungeons nicht überrannt usw.

    Gerade für neue Spieler ist das wesentlich besser und auch angenehmer. Vor allem weil man eben das Spiel bzw den Server in Ruhe kennen lernen und auch Fragen stellen kann, ohne gleich bedrängt, ignoriert oder beleidigt zu werden.
    Das stimmt allerdings, farmen konnte ich in letzer Zeit wirklich sehr gut, aber wenn ich ehrlich bin sind mir mehr Leute wichtiger als mein Ego an alle Sachen besser ranzukommen, da ich es lieber mit Leuten zusammen erreichen möchte. Was Mob-Klauer betrifft ist das natürlich einfach nur unnötig, aber sobald zu viele Spieler da sind, wird ja denke ich ein weiterer Channel wieder aufgemacht für die Tickets. Das bringt schon ziemlich viel.


    Zitat Zitat von Dyland Beitrag anzeigen
    Wer sind denn "einige"? Mit Sicherheit andere PVP-Spieler. Genau wie Marvin bereits sehr treffend schrieb: Der lauteste, aber eben auch kleinste Teil der Community.

    PVP ist nunmal nichts, was man irgendwie neu erfinden oder wesentlich verbessern kann. Egal wie man es einrichtet, es endet immer gleich: Irgendwann trauen sich neue Spieler nicht mehr in gewisse Bereiche, weil sie dort von Spielern gekillt werden, welche den ganzen Tag auf nichts anderes warten. Das ist übrigens auch einer der Hauptgründe, warum nur ein sehr kleiner Teil der Community am PVP teil nimmt. Ich selbst finde PVP durchaus interessant. Dennoch ist es in meinen Augen ein Bereich, für den man im wahrsten Sinne des Wortes "Eintritt" bezahlen muss. Entweder man steckt viel Geld ins Spiel ODER man versucht, sich die Items zu erfarmen, was die allermeisten sehr schnell aufgeben. Genau hier verliert PVP für mich jeden Reiz. Ich mag das Spiel und habe kein Problem damit, auch Geld hinein zu stecken. Allerdings in vertretbaren Grenzen. Ich möchte jetzt aber nicht ausrechnen, wieviele DPs ich ingame verkaufen müsste, um mir ein wirklich gutes Set usw leisten zu können. Das alles um nach ein paar Sekunden oder Minuten im Dreck zu liegen und die Lust zu verlieren? Nein danke.
    Ja, da gebe ich dir recht Es ist ziemlich entmutigend, wenn jemand mit High-End-Equip die ganze Zeit die "kleinen" wegklatscht. Aber Flyff ist ja ein Spiel, wo man nicht 1vs1 machen muss, man kann auch durchaus zu 2. oder zu 3. angreifen. Das ist ja auch der Sinn einer Gilde im Endeffekt - Gemeinschaft und Teamarbeit. Man fokussiert sich im GW und in PvP viel zu sehr darauf, wie eine Klasse gegen eine andere abschneidet (z.B. Asal ist zu low *heul*, der macht zu wenig Dmg, die Klasse ist scheiße usw), dabei vergisst man aber wie stark die Klassen in Kombination sein können. Viele spielen halt einfach nur für sich selber und das ist ein großes Problem in meinen Augen.

    Zitat Zitat von Dyland Beitrag anzeigen
    Wenn man PVP für alle Spieler interessant machen will, muss man für kleine Verhältnisse sorgen. Sprich: Einen Bereich schaffen, in der jeder (klassenbezogen) das selbe Set, die selben Waffen und die selben Items hat.
    Früher gab es mal die Idee, einen Bereich zu schaffen, in dem alle Spieler Vagranten sind und sich mit Holzschwertern und -schilden prügeln. PVP-Suchtis wird das sicher weniger gefallen. Ich allerdings finde sowas vor allem sehr lustig. Kein Sleeping, kein Sneaken, nix. Einfach nur Holzschwert in die Hand und los gehts.
    Ja guut, meins wäre das jetzt tatsächlich nicht (auf Dauer), ich bin mehr so der Stratege, was nur mit nen' Holzschwert ja nicht so gut funktioniert Aber ein Mal könnte ich das auch probieren, keine Frage.

    Zitat Zitat von Dyland Beitrag anzeigen
    Wir hatten sowas ähnliches vor Jahren einmal auf dem Offi gemacht. Spieler von Risem werden sich vielleicht erinnern. Wir (Gilde CRANK), Angelstorm und eine weitere Gilde hatten uns abgesprochen, den GW nur mit Vagrantenkleidung und -waffen durch zu führen. Allerdings inkl Erweckungen. Die Gilde Genesiscore wollte das nicht und wurde dann von allen anderen Gilden aus dem GW gejagt. Zum Schluss war es richtig lustig, wie da nur Vagranten im GW herum liefen und auf einander los gingen. Es war uns auch scheißegal, wer die Krone bekommt. Leider habe ich die Bilder nicht mehr davon. PVP kann eben auch wirklich Spass machen, ohne krampfhaft gewinnen oder gar "der Beste" sein zu wollen.
    Du warst auch in CRANK? Dann sind wir ja alte Gildenkollegen, haha Ich bin von GenesisCore in CRANK gewechselt damals, später gab es ja dann noch SHALU.

    2:59 (Name, so hieß ich damals auf Risem )
    https://www.youtube.com/watch?v=qvhNlpZ4rOw

    Zitat Zitat von Dyland Beitrag anzeigen
    Lange Rede, kurzer Sinn: Um mehr Spieler für PVP zu begeistern, braucht es mehr als nur "neuen Kontent". Man sollte klein anfangen und den Leuten etwas bieten, was vor allem Spass macht und nicht automatisch mit der Nase im Dreck endet. Erst wenn die Leute Spass daran haben, werden sie sich auch wieder mehr dafür interessieren und vielleicht auch mehr investieren.
    Ja, wie Marvin auch schon geschrieben hat ist das ja alles nicht so ganz einfach in einem Spiel wie Flyff. Aber das neue Update kommt ja bald, da lass ich mich einfach mal überraschen.
    Geändert von Rodopushin (17.11.17 um 12:33 Uhr)

  13. #10
    Developer
    Avatar von Twi
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    1,115
    Thanks
    541
    OffTopic: War CRANK nicht von Karvin? Wenn ja, dann war sogar ich da drin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •